Menü

Mein Name ist Melanie Schmitz und bin im April 1985 geboren. Als Ernährungs- und Gesundheitscoach unterstütze ich Dich bei der Erstellung Deines persönlichen Ernährungs- und Gesundheitskonzeptes. Gemeinsam finden wir den richtigen Weg, um Bewegung, gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil in Deinen Alltag zu integrieren.  

Das Thema Gesundheit begleitet mich schon mein ganzes Leben. Ob als ausgebildete Arzthelferin, stellvertretende Clubleitung einer großen Fitnesskette, oder als selbständiger Ernährungs- und Gesundheitscoach: Gesundheit und Prävention standen für mich schon immer an erster Stelle. Doch auch bei mir änderte sich, aufgrund mehrfacher Operationen am Knie und weiteren gesundheitlichen Einschränkungen und Operationen Stück für Stück mein Lebensstil. Ich ernährte mich ungesund, rauchte und zudem fehlte mir jegliche Motivation mich zu bewegen. Die Folgen: Übergewicht, Antriebslosigkeit und Krankheit. melanie s

Durch meine Aus- und Weiterbildungen zur Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, der Ausbildung zur Trainerin für medizinische Fitness, aufgebaut auf meinen medizinischen Vorkenntnissen und der Ausbildung in klinischer Psycho-Neuro-Immunologie (kPNI), bin ich heute in der Lage, meine Erkrankung Endometriose zu verstehen und mein Wissen so anzuwenden, dass ich ohne Hormontherapie und Schmerzmedikamente leben kann. Und entgegen aller ärztlichen Prognosen wurde ich trotz ausgeprägter Endometriose und Adenomyose schwanger und habe einen wundervollen, gesunden Sohn. Mein Wissen über die Erkrankung Endometriose möchte ich anderen Betroffenen weitergeben, sie beraten und unterstützen. Ich musste einen langen Weg gehen, um heute beschwerdefrei und zufrieden leben zu können.

Seit August 2013 leite ich die Endometriose Selbsthilfe Köln. Mein Ziel ist es die Endometriose bekannter zu machen, Frauen in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken, sowohl  gegenüber Ärzten, als auch in der Partnerschaft, im Freundeskreis oder der Familie. Endometriose ist ein sehr intimes Thema, über das die wenigsten gerne sprechen. Bei der Endometriose Selbsthilfe Köln können sich Betroffene über alle intimen Themen austauschen und sich gegenseitig stärken.

Ebenfalls ist es mein Ziel auch Ärzte auf die Erkrankung Endometriose zu sensiblisieren, denn die Dauer von den ersten Symptomen bis hin zur Diagnose, betragen in Deutschland im Schnitt immer noch 6-7 Jahre. Mein Wunsch ist es Ärzten deutlich zu machen, dass Endometriose eine komplexe Erkrankung ist, die sich bei jeder Patientin anders verhält.

Jeder Körper hat seine eigene Geschichte und seine individuellen Bedürfnisse. Erst wenn wir verstanden haben, wie unser Körper funktioniert, wissen wir, was wir verändern müssen. Ich musste einen langen Weg gehen, um nun gesund und glücklich leben zu können. Werde jetzt der Experte für Deinen Körper und lasse uns gemeinsam Deinen Weg finden.

Mehr Infos zu meiner Krankheitsgeschichte findet ihr unter:


Meine Endometriose Geschichte

LogIn

Folge Körperkompetenz auch auf:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok